Druckvorschau

Drucken

Stand: 07.09.2017 (Paket M, PI: 7, QI: 14) Beate Schuler
Name: Beate Schuler
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Psychologin
Fon: 06842 / 50 700 20
Fax:
Web: www.psychotherapie-schuler.saarland
Praxis: Praxis für Psychotherapie (HPG)
Zusatz:
Straße: Bahnhofstr. 1
Ort: D-66440 Blieskastel
Bundesland: Saarland
Beratung und Therapie:
Heilerlaubnis oder Approbation: Dipl.-Psychologe, mit Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung ohne Approbation im Bereich der Psychotherapie
 
Abschlüsse und Zertifikate: Psychologiestudium an der Universität in Trier,
mit Schwerpunkte Diagnostik, klinische Psychologie, pädagogische Psychologie und Forensik.

Weiterbildung zur Hypnosetherapeutin.
 
Verfahren und Methoden: Psychotherapie
Systemische Arbeit, Bereiche Familie und Beruf
Krisenintervention
Medizinische und therapeutische Hypnose
Paarberatung
Erfolgreiche Kommunikation und ihre Anwendung
Beratung und Coaching
 
Problembereiche und Zielgruppen: Angststörungen, Prüfungsängste, Phobien,
Panikattacken
Depressionen
psychosomatische Erkrankungen
Traumatisierungen, Verlust und Trauer
Arbeitsprobleme, Burnout, Mobbing
Stressbewältigung
Selbstwertproblematik
Ressourcenarbeit
Ablösungsprozess Eltern/Kinder
Selbstentwicklung
 
Person und Praxis:
 
Schon in der Antike wusste man, dass nur in einem gesunden Körper ein gesunder Geist leben kann.

Im Laufe der Zeit wurde immer deutlicher, dass zu dieser Einheit von Körper und Geist auch die Seele/Psyche gehört.

Sie ist sozusagen der Mittler zwischen Körper und Geist und sorgt dafür, dass wir den Anforderungen an uns gerecht werden und ein Leben in Gesundheit und Wohlbefinden führen.

Wenn uns das gelingt sind wir mitten im Leben angekommen.

Wie wichtig die Balance dieser drei Bereiche ist, bemerken wir erst dann, wenn sich Probleme einstellen. Oft ist es die Psyche, die als Erste das Erreichen und schließlich das Überschreiten der Grenze des Gesunden meldet. Auslöser hierfür können aktuelle Anlässe sein, aber auch weit zurückliegende belastende Erlebnisse bringen unser inneres System aus dem Gleichgewicht.

In meiner psychotherapeutischen Arbeit mit Ihnen, steht die Wiederherstellung der Balance von Psyche, Geist und Körper als Bedingung für ein gesundes Leben im Vordergrund. Gemeinsam mit Ihnen schaffen wir eine heilende Basis, damit sich die Balance neu entwickeln kann.

Sie trägt dazu bei, dass Sie wieder voll Freude und Energie mitten im Leben stehen.

Dieser Weg ist voller Überraschungen, Sie gelangen zu tiefen Erkenntnissen, lernen sich besser kennen und einschätzen. Es kann sein, dass Sie auf schon lange schwelende Konflikte treffen, die beigelegt werden können und Ihr Leben nicht mehr belasten. In all diesen Arbeiten ist Ihre Psyche sozusagen der Wegweiser in Richtung Heilung.

Es ist mitunter anstrendend und immer lohnend.

Wenn Sie zu Beginn unsicher sind, ist folgender Satz möglicherweise hilfreich:

"Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt, auch die Reise zur Heilung."
 

Startseite