Kurzfassung für Smartphones Soforthilfe: Online-Beratung

Netzwerk Paartherapie

www.netzwerk-paartherapie.de

Für Besucher | Für Therapeuten | Für Klienten | Für Partner | Für Kunden | Pinnwand | Über das Netzwerk

DYADE Praxislösungen
Für Besucher

 

Zuletzt besucht

 

Online-Beratung

 

Freie Termine
unserer Behandler

 

Veranstaltungen
unserer Mitglieder

 

Gutscheine
unserer Mitglieder

 

Videos
unserer Mitglieder

 

Psychotests
unserer Mitglieder

 

Produkte
unserer Mitglieder

 

Fachartikel
unserer Mitglieder

 

Empfehlungen für
unsere Besucher

 

Aktivitäten
unserer Behandler

 

Paartherapeuten-Profil

 

Hier können Sie alle Informationen des Therapeuten einsehen und haben gleichzeitig Zugriff auf verschiedene Funktionen des Profils.

 

Profil Karte Online Funktionen Beiträge Webseite CR-Code

 

Alexander Weindl

 

Alexander Weindl ist Mitglied unseres Netzwerkes seit dem 29.05.2012. Das Profil des Behandlers wurde von unseren Besuchern bisher 17887 mal aufgerufen und 1210 mal favorisiert. Die Aufrufrate des Profils entspricht in diesem Kalenderjahr 5 Aufrufe pro 100 Anzeigen. Das Profil wurde zuletzt aktualisiert vor 143 Tag/en (4 Monat/e 3 Woche/n 2 Tag/e).

 

Stand: 01.05.2017 (L, PI: 7, QI: 14, BP: a) Alexander Weindl
Name: Alexander Weindl
Abschluss (FH/Uni):
Fon: +49 179 6862336
Fax:
Web: www.kritheco.de
Praxis: KriTheCo Krisenintervention-Therapie-Coaching
Zusatz:
Straße: Georgenstraße 24
Ort: D-84503 Altötting
Bundesland: Bayern
Geokoordinaten: Breite: 48.2184400
Länge: 12.6682000
Beratung und Therapie:
Heilerlaubnis oder Approbation: Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie

Aufsichtsbehörde: Landratsamt Altötting - Amt für Gesundheit und Ernährung
Erteilung der Heilerlaubnis: Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München
 
Abschlüsse und Zertifikate: Ausbildung in:
- humanistischer Gesprächspsychotherapie
- integraler Coach
- Krisenintervention
- Rettungsassistent für Notfallmedizin und Einsatztaktik
- systemisch integrative Gesprächstherapie
- analyitsch systemische Kunstpsychotherapie
- gewaltfreier Kommunikation
 
Verfahren und Methoden: - Krisenintervention
- Tiefenpsychologisch fundierte, erlebnisorientierte, humanistische Gesprächspsychotherapie nach Carl Rogers
- Integrales Coaching
- systemisch integrative Gesprächstherapie
- analytisch systemische Kunsttherapie
- Achtsamkeitstraining
- Kommunikationstrainings
 
Problembereiche und Zielgruppen: Notfall - Krise - Krankheit
Einzeltherapie - Paare - Familien - Helfende Berufe
Tod/Sterben - Suizidalität - Suizidprävention
Beziehungsgestaltung - Kommunikationsprobleme
Sinnkrisen - Selbstwertpropleme
Depressive Verstimmung - Burn Out - Stress
Ängste - Phobien - Zwänge
Akute Belastungen - Anpassungsstörungen - Trauma
Zeitmanagement - Selbstmanagement
Gesprächsvorbereitungen - Gesprächsplanungen - Veränderung im Beruf
Mobbing - Gewalt
Prüfungsängste - Lernprobleme
Identitäsfindung
 
Kollegiale Netzwerke: Netzwerk
- Psychotherapie
- Paartherapie
- Familientherapie
- Tiefenpsychologie
- Gesprächstherapie
- Körperpsychotherapie
 
Person und Praxis:
 
Alexander Weindl wurde 1974 in Vilsbiburg als Sohn eines Geschäftsmannes und dessen Ehefrau geboren. Aufgewachsen ist er im Wallfahrtsort Altötting, "Im Herzen Bayerns" wie es von Papst Benedikt dem XVI genannt wird. Dort lebt und wirkt er auch. Er ist geschieden, hat 1 Tochter und ist wieder verpartnert. Nach der mittleren Reife erlernte er den Beruf des Möbelschreiners und machte nach seinem Zivildienst im Rettungsdienst eine Ausbildung zum Rettungsassistenten für Notfallmedizin und Einsatztaktik, da er früh bemerkte, dass er im väterlichen Betrieb nicht seine wahre Erfüllung finden wird.

Den Beruf des Rettungsassistenten, der sicherlich eine Berufung darstellt, übt Alexander seit 1995 bis heute aus. Rückblickend auf seine langjährige berufliche Tätigkeit als Rettungsassistent und somit seit jeher ein Teil des Gesundheitssystems erreichte er einen breit gestreuten Einblick in die verschiedensten Bereiche unterschiedlichster Gesellschaftsschichten, ohne dabei je die Grundsätze der Menschlichkeit aus den Augen zu verlieren. Er wurde immer wieder, beruflich, wie auch privat, mit Lebenskrisen, Krankheit, Tod und Sterben sowie Traumatisierungen konfrontiert, was im wesentlichen zu seiner persönlichen Entwicklung und Reifung beitrug. Letztendlich blieb auch Alexander selbst nicht davon verschont, was ihm 2007 den Anstoß gab, aus einer eigenen Lebenskrise heraus grundsätzliches in seinem Leben zu verändern. Diese Chance ergriff Alexander bereitwillig und nutzte sie mit Erfolg.

Um sein Wissen und seine Erfahrungen auf einer fundierten Grundlage zum Tragen bringen zu können, begann Alexander 2010, neben der Ausübung seines Berufes im Rettungsdienst, eine praxisorientierte Ausbildung zum humanistischen Gesprächspsychotherapeuten (nach Carl Rogers) und Integralem Coach. Bei Integrio – Christopher Ofenstein in München erlernte er die nötigen praktischen und theoretischen Fertigkeiten. Er legte am 16.11.2011 die letzte Prüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie vor dem Gesundheitsamt in München mit Erfolg ab und es wurde Ihm die eingeschränkte Heilerlaubnis auf dem Gebiet der Psychotherapie ohne Bestallung auf der Grundlage des Heilpraktikergesetzes erteilt. Somit konnte Alexander das Fundament seiner jetzigen und auch zukünftigen Tätigkeit errichten.

Sein Ziel ist es, Menschen in schwierigen Lebenssituationen kurativ, palliativ und präventiv zu begleiten und dabei deren eigene Entfaltung, beziehungsweise die Weiterentwicklung der Persönlichkeit zu fördern. Besonderen Wert legt er bei seiner Tätigkeit darauf, die individuellen Bedürfnisse jedes Einzelnen zu berücksichtigen und in den Behandlungsprozess mit zu integrieren.

Seine Ordination sieht er in der systemischen Arbeit als Trauma- und Familientherapeut und strebt hier an, sich entsprechend ausbilden zu lassen. Aufgrund seiner beruflichen Erfahrung ist die Krisenintervention ein fester und Ihm gut vertrauter Bestandteil seines Wirkens. Weiter beschäftigt er sich mit dem Thema Kommunikation, insbesondere mit gewaltfreier Kommunikation (GFK nach Marshall B. Rosenberg).
 

 

Druckversion ohne Rahmen

 

 

Suche

 

Log-in

 

Registrierung

 

Listen

 

Fragen an
unsere Behandler

 

Pinnwand
(Eintrag kostenlos)

 

Webseiten
(Eintrag kostenlos)

 

Service

 

Lokale Suche

Ort oder Postleitzahl:

Zum Beispiel D-40 zur Suche nach Behandlern im deutschen Postleitzahlen-Gebiet 40000 bis 40999.

 

Newsletter

Ihre Mailadresse:

Sie erhalten eine Mail mit Bestätigungslink. Der Newsletter mit Neuigkeiten erscheint etwa vierteljährlich.

 

Diagnosen-Entschlüsselung

Diagnoseziffer:

Bitte geben Sie Ihre Diagnose-Kennziffer nach ICD-10 ein (z.B. F01 oder F10)

 

Body Mass Index (BMI)

  Größe in cm
  Gewicht in kg

Bitte geben Sie gegebenen Falls Dezimalpunkte ein.

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Werbung für
unsere Besucher

 

 

Zitate

 

Portale

 

Internet

 

Seite drucken ...

Zum Seitenanfang ...

Unsere kollegialen Netzwerke:

Startseite | Impressum | Mail | Backlinks | Links | Empfehlung | Suche | Bewertung | Gästebuch | Sitemap

11 Besucher online