Kurzfassung für Smartphones Soforthilfe: Online-Beratung

Netzwerk Paartherapie

www.netzwerk-paartherapie.de

Für Besucher | Für Therapeuten | Für Klienten | Für Partner | Für Kunden | Pinnwand | Über das Netzwerk

DYADE Praxislösungen
Für Besucher

 

Zuletzt besucht

 

Online-Beratung

 

Freie Termine
unserer Behandler

 

Veranstaltungen
unserer Mitglieder

 

Gutscheine
unserer Mitglieder

 

Videos
unserer Mitglieder

 

Psychotests
unserer Mitglieder

 

Produkte
unserer Mitglieder

 

Fachartikel
unserer Mitglieder

 

Empfehlungen für
unsere Besucher

 

Aktivitäten
unserer Behandler

 

Paartherapeuten-Profil

 

Hier können Sie alle Informationen des Therapeuten einsehen und haben gleichzeitig Zugriff auf verschiedene Funktionen des Profils.

 

Profil Karte Online Funktionen Beiträge Webseite CR-Code

 

Dipl.-Soz. Sylvia Mosler

 

Dipl.-Soz. Sylvia Mosler ist Mitglied unseres Netzwerkes seit dem 01.01.2013. Das Profil des Behandlers wurde von unseren Besuchern bisher 13914 mal aufgerufen und 1205 mal favorisiert. Die Aufrufrate des Profils entspricht in diesem Kalenderjahr 5.3 Aufrufe pro 100 Anzeigen. Das Profil wurde zuletzt aktualisiert vor 232 Tag/en (7 Monat/e 3 Woche/n 1 Tag/e).

 

Stand: 06.02.2017 (L, PI: 7, QI: 12, BP: s) Dipl.-Soz. Sylvia Mosler
Name: Dipl.-Soz. Sylvia Mosler
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Soziologin
Fon: 069/13873674 oder 0176 / 311 327 14
Fax:
Web: www.paartherapie-mosler.de
Praxis: Praxis für Paartherapie
Zusatz:
Straße: Arnsteiner Straße 13
Ort: D-60389 Frankfurt am Main
Bundesland: Hessen
Geokoordinaten: Breite: 50.1008319
Länge: 8.6932063
Beratung und Therapie:
Heilerlaubnis oder Approbation: Erlaubnis zur Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz
 
Abschlüsse und Zertifikate: Diplom-Soziologin mit Schwerpunkt Psychoanalyse und Sozialpsychologie,
Zertifikat in psychoanalytischer Paartherapie (Institut für Paartherapie, Frankfurt)
 
Verfahren und Methoden: Tiefenpsychologische Gesprächstherapie. Paar- und Einzeltherapie.
 
Problembereiche und Zielgruppen: Anlässe für Paartherapie können z.B. sein:
• gestörte oder fehlende Kommunikation,
• zunehmende Missverständnisse,
• Streit, andauernde Konflikte,
• Gewalt,
• sexuelle Lustlosigkeit,
• Außenbeziehung /Affäre,
• Internetbeziehung,
• Patchwork-Familien,
• Familiengründung
• Fernbeziehung
 
Kollegiale Netzwerke: Netzwerk
- Psychotherapie
- Paartherapie
- Tiefenpsychologie
- Psychoanalyse
- Gesprächstherapie
 
Person und Praxis:
 
Nach dem Studium der Soziologie mit Schwerpunkt Psychoanalyse und Sozialpsychologie war ich in Weiterbildung am Institut für psychotherapeutische Weiterbildung (Frankfurt)sowie am Institut für Kommunikation und Gesundheit (Bad Homburg). Zusätzlich habe ich eine dreijährige Weiterbildung am Institut für Paartherapie (IfP) absolviert, um mich auf die Arbeit mit Paaren zu spezialisieren. Diese Qualifikation ermöglicht mir, mit der besonderen Dynamik von Paaren und deren Problemen umzugehen und gemeinsam mit dem Paar die aktuelle Situation zu verstehen und nach Entlastung und Lösungen zu suchen. Zusätzlich zum Zertifikat in psychoanalytischer Paartherapie besitze ich die staatliche Erlaubnis zur Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz. Außerdem habe ich langjährige Erfahrung in beraterischer und psychotherapeutischer Arbeit mit Einzelnen und Paaren zu Kofnlikten in Partnerschaft und Sexualität in einer Beratungseinrichtung in Frankfurt.

Es kann verschiedene Gründe geben, um die professionelle Hilfe einer Paartherapie in Anspruch zu nehmen, z.B.: Schwierigkeiten in der Kommunikation, Zunahme von Missverständnissen und Streit, eskalierende Konflikte, Schwierigkeiten zu Beginn einer neuen Lebensphase (z.B. Geburt eines Kindes oder Eintritt ins Rentenalter), eine Affäre oder Aussenbeziehung, Unzufriedenheit mit der Sexualität, Belastungen der Partnerschaft durch äußere Bedingungen wie z.B. Verlust oder Wechsel des Arbeitsplatzes oder Erkrankung eines Partners.

Mit Hilfe der neutralen Außensicht einer dritten, professionellen Person, kann wieder Bewegung in eine festgefahrene Situation kommen. Bei der Methode der psychoanalytischen, tiefenpsychologischen Paartherapie geht es darum, die aktuelle Situation vor dem Hintergrund der jeweiligen Biographie der Personen aber auch vor dem Hintergrund der gemeinsamen Paargeschichte zu betrachten und dadurch Verständnis für die aktuelle Situation zu bekommen. Wenn die Handlungsmuster durchschaut sind und das Aktuelle im Zusammenhang mit den eigenen Mustern gesehen werden kann, geht es im weiteren Schritt um die Wieder-Mobilisierung der Ressourcen und Stärken - des Einzelnen und des Paares! Verstehen und sich verständlich machen, hören und gehört werden - das ist das Ziel der Paartherapie.
 

 

Druckversion ohne Rahmen

 

 

Suche

 

Log-in

 

Registrierung

 

Listen

 

Fragen an
unsere Behandler

 

Pinnwand
(Eintrag kostenlos)

 

Webseiten
(Eintrag kostenlos)

 

Service

 

Lokale Suche

Ort oder Postleitzahl:

Zum Beispiel D-40 zur Suche nach Behandlern im deutschen Postleitzahlen-Gebiet 40000 bis 40999.

 

Newsletter

Ihre Mailadresse:

Sie erhalten eine Mail mit Bestätigungslink. Der Newsletter mit Neuigkeiten erscheint etwa vierteljährlich.

 

Diagnosen-Entschlüsselung

Diagnoseziffer:

Bitte geben Sie Ihre Diagnose-Kennziffer nach ICD-10 ein (z.B. F01 oder F10)

 

Body Mass Index (BMI)

  Größe in cm
  Gewicht in kg

Bitte geben Sie gegebenen Falls Dezimalpunkte ein.

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Werbung für
unsere Besucher

 

 

Zitate

 

Portale

 

Internet

 

Seite drucken ...

Zum Seitenanfang ...

Unsere kollegialen Netzwerke:

Startseite | Impressum | Mail | Backlinks | Links | Empfehlung | Suche | Bewertung | Gästebuch | Sitemap

5 Besucher online