Zur besseren Funktionalität und Bedienbarkeit nutzen unsere Webseiten die Technik von Cookies.
Durch Nutzung unserer Portale stimmen Sie zu, dass wir diese speichern und auslesen dürfen.
Unsere Datenschutzrichtlinie finden Sie hier.

Netzwerk Paartherapie

www.netzwerk-paartherapie.de

Die Paartherapeuten-Suche

DYADE Praxislösungen

 

Soforthilfe: Online-Beratung

Menü öffnen schließen

Paartherapeuten-Profil

 

Hier können Sie alle Informationen des Therapeuten einsehen und haben gleichzeitig Zugriff auf verschiedene Funktionen des Profils.

 

Profil Karte Online Funktionen Beiträge Webseite CR-Code

 

Michael Sanna

 

Michael Sanna ist Mitglied unseres Netzwerkes seit dem 09.06.2013. Das Profil des Behandlers wurde von unseren Besuchern bisher 18414 mal aufgerufen und 977 mal favorisiert. Die Aufrufrate des Profils entspricht in diesem Kalenderjahr 6.4 Aufrufe pro 100 Anzeigen. Das Profil wurde zuletzt aktualisiert vor 172 Tag/en (5 Monat/e 3 Woche/n 1 Tag/e).

 

Stand: 01.06.2017 (M, PI: 9, QI: 13, BP: k) Michael Sanna
Name: Michael Sanna
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Sozialpädagoge (FH)
Fon: 089/ 210 865 74
Fax:
Web: www.praxis-sanna.de
Praxis: Praxis für Systemische Therapie/ Familientherapie am Luitpoldpark
Zusatz:
Straße: Prinz-Eugen-Str. 2
Ort: D-80804 München
Bundesland: Bayern
Geokoordinaten: Breite: 48.1690400
Länge: 11.5741500
Beratung und Therapie:
Heilerlaubnis oder Approbation: Heilerlaubnis begrenzt auf dem Gebiet der Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz
 
Abschlüsse und Zertifikate: Dipl. Sozialpädagoge (FH)
Systemischer Therapeut / Familientherapeut (DGSF)
Systemischer Kinder- und Jugendlichentherapeut (DGSF)
Heilerlaubnis auf dem Gebiet der Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz
 
Verfahren und Methoden: Systemische Therapie
Gesprächstherapie
Kurzzeittherapie

 
Problembereiche und Zielgruppen: Einzelpersonen
Kinder
Jugendliche
Paare
Familien
 
Kollegiale Netzwerke: Netzwerk
- Psychotherapie
- Paartherapie
- Familientherapie
- Kinderpsychotherapie
 
Person und Praxis:
 
Kinder- und Jugendlichentherapie / Psychotherapie

Schwerpunkte: Störungen des Sozialverhaltens, Aggressivität oder dissoziales Verhalten, selbstgerichtetes - aggressives Verhalten, Rückzug von sozialen Aktivitäten, Antriebshemmung, Emotionale Störungen, Geschwisterrivalität oder Kontaktstörungen zu Gleichaltrigen, Phobien, Ängste wie Schulangst oder soziale Ängste, Ablösungsschwierigkeiten bei Jugendlichen, Körperliche Symptome z.B. Einnässen oder Tics, Zwänge, Sucht oder Missbrauch von Substanzen, Essstörungen wie Magersucht, Adipositas, Bulimie, Konzentrationsstörungen, Lernstörungen, Hyperaktivität, ADS, ADHS.

Darüber hinaus bildet die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit einer körperlichen Behinderung und ihren Angehörigen einen weiteren Schwerpunkt meiner Tätigkeit. Zentrale Themen sind hierbei die Auseinandersetzung mit der Behinderung, Ablösung vom Elternhaus, Stärkung des Selbstwertgefühls, Liebe, Freundschaft, Partnerschaft, Sexualität, selbstbestimmtes Leben und Zukunftsperspektiven sowie entsprechende Unterstützung im Rahmen der Inklusion.


Einzelberatung / Einzeltherapie/ Psychotherapie

Schwerpunkte: Krisenbewältigung, Verlust eines wichtigen Menschen, Trennung, Scheidung, Geburt eines Kindes, Schwierigkeiten in der Erziehung, ein Kind mit einer Behinderung in der Familie, fortschreitende Erkrankung / Behinderung eines Familienmitgliedes die zum Tod führt, Schuldgefühle, innere Konflikte / Ambivalenzen, Schwierigkeiten in der Sexualität, traumatische Erlebnisse


Paarberatung / Paartherapie

Schwerpunkte: Kommunikations- und Verständigungsproblemen, einem empfundenen Mangel an Nähe und Zuwendung, anhaltenden Schwierigkeiten in der Paarbeziehung - verursacht durch ein Kind mit einer Behinderung, Schuldgefühlen, Probleme im Rahmen der Sexualität, Unzufriedenheit und Frustration, wiederkehrenden Streitthemen, eskalierenden Auseinandersetzungen, Krisenzeiten und kritischen Lebensphasen, Problemen, die im Zusammenhang mit der eigenen Herkunftsfamilie stehen, Schwierigkeiten im Rahmen einer Patchworkfamilie, Eifersuchtsthemen, Verletztheit verursacht durch Untreue, Schwierigkeiten im Rahmen einer Fern- oder Wochenendbeziehung, Schwierigkeiten und anhaltende Auseinandersetzungen nach persönlicher Veränderungen eines Partners verursacht durch Krankheit oder Arbeitsplatzwechsel, Trennungsgedanken und Trennung, Trennungs-/ Scheidungsberatung, auch im Bereich der weiteren gemeinsamen Ausübung der elterlichen Sorge zum Wohle des Kindes


Familienberatung / Familientherapie

Schwerpunkte: Familiäre Krisensituationen und Belastungen, Verhaltensauffälligkeiten von Kindern und Jugendlichen, Patchworkfamilien, Ablösungsprozessen und den damit verbundenen Schwierigkeiten, Dauerkonflikten und angespannten Situationen zwischen Eltern und Kindern, Rollenumkehrung - wenn sich demnach erwachsene Kinder um ihre Eltern kümmern müssen, Trennungsabsichten der Eltern, Erkrankung oder Behinderung eines Familienmitgliedes und dadurch eine schwerwiegende Situation oder Veränderung in der Familie eintritt, Schaffung von Freiräumen für den Einzelnen und für die Paarbeziehung, Geschwisterrivalität, Tod eines nahestehenden Menschen, beruflicher oder persönlicher Veränderung eines Familienmitgliedes
 

 

Druckversion ohne Rahmen

 

 

Suche

 

Log-in

 

Registrierung

 

Listen

 

Fragen an
unsere Behandler

 

Pinnwand
(Eintrag kostenlos)

 

Webseiten
(Eintrag kostenlos)

 

Lokale Suche

Ort oder Postleitzahl:

Zum Beispiel D-40 zur Suche nach Behandlern im deutschen Postleitzahlen-Gebiet 40000 bis 40999.

 

Newsletter

Ihre Mailadresse:

Sie erhalten eine Mail mit Bestätigungslink. Der Newsletter mit Neuigkeiten erscheint etwa vierteljährlich.

 

Diagnosen-Entschlüsselung

Diagnoseziffer:

Bitte geben Sie Ihre Diagnose-Kennziffer nach ICD-10 ein (z.B. F01 oder F10)

 

Body Mass Index (BMI)

  Größe in cm
  Gewicht in kg

Bitte geben Sie gegebenen Falls Dezimalpunkte ein.

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Zitate

 

Portale

 

Internet