Druckvorschau

Drucken

Stand: 01.07.2019 (LP: XL, PI: 7, QI: 15, BP: 0) Ariane Mollenhauer
Name: Ariane Mollenhauer
Abschluss (FH/Uni):
Fon: 0175 3366109
Fax:
Mobil:
Web: http://www.praxis-mollenhauer.de
Praxis: Praxis für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz
Zusatz:
Straße: Roßbergstraße 5
Ort: D-70188 Stuttgart
Bundesland: Baden-Württemberg
Geokoordinaten: Breite: 48.7717700
Länge: 9.2125100
Beratung und Therapie:
Heilerlaubnis oder Approbation: Heilpraktikerin für Psychotherapie
Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie (Referat für Gesundheit und Umwelt München)
 
Abschlüsse und Zertifikate: - Personenzentrierte Beratung nach Rogers (Institut für Gesprächspsychotherapie und personenzentrierte Beratung Stuttgart)
- Psychoonkologie (Ralf Zorn)
 
Verfahren und Methoden: Gesprächstherapie, Verhaltenstherapie, Paartherapie, Kunsttherapie, Bochumer Gesundheitstraining, Entspannung nach Jacobsen, Visualisierung nach Simonton, Focusing, Körperorientierte Wahrnehmung, Resourcen aufdecken, ...
 
Problembereiche und Zielgruppen: - Psychoonkologie
- Depressive Zustände, Krisenintervention
- Ängste
- Zwänge
- Schmerzen
- Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
- Beratung in schwierigen Lebenssituationen (privater, sowie beruflicher Art)
- Flugangst
 
Kollegiale Netzwerke: - Netzwerk Psychotherapie
- Netzwerk Paartherapie
- Netzwerk Verhaltenstherapie
- Netzwerk Gesprächstherapie
 
Besondere Angebote: - Wochenendtermine frei
- Keine Wartezeit
 
Arbeitssprachen: deutsch
 
Person und Praxis:
 
Meinen Klienten möchte ich in der gemeinsamen Arbeit einen geschützten Raum bieten. Ich sehe beraterische und therapeutische Arbeit als Chance, das Leben und dessen Inhalte zu überprüfen, und durch neu gewonnene Erkenntnisse mit mehr Zufriedenheit in die Zukunft zu gehen.

Lösungsorientierte Kommunikationstechniken, in Verbindung mit erlebnisorientierten kreativen Elementen, sowie einfach zu lernende Entspannungstechniken (z. B. »Muskelrelaxation nach Jacobsen«) bilden den Grundstock meiner therapeutischen Arbeit. Meine Methodik beinhaltet »Focusingelemente nach Gendling«, körperorientierte Wahrnehmungsarbeit, sowie die Möglichkeit einer maltherapeutischen Begleitung.

Ich arbeite mit dem personenzentrierten Ansatz der Gesprächspsychotherapie nach Carl Rogers und bin Mitglied in der Gesellschaft für wissenschaftliche Gesprächspsychotherapie e.V..
 

Startseite